RheinzinkRheinzinkRheinzinkRheinzink



Rheinzink

Neben seiner Langlebigkeit und ökologischen Verträglichkeit sind es insbesondere die hervorragenden Verarbeitungseigenschaften, die RHEINZINK® zum bevorzugten Werkstoff hochwertiger Bauvorhaben machen.

So stehen verschiedene Verbindungstechniken wie Falzen, Kanten oder Weichlöten zur Verfügung, die das verarbeitende Fachhandwerk in die Lage versetzen, auch bei komplizierteren Aufgabenstellungen den objektspezifischen Wünschen zu entsprechen und mit Spengler- oder Systemtechnik individuelle Lösungen zu realisieren.

RHEINZINK® ist eine Legierung aus Elektrolyt-Feinzink mit 99,995%-igem Reinheitsgrad und exakt definierten Anteilen an Kupfer und Titan. In einem einzigen kontinuierlichen Arbeitsgang wird der Rohstoff geschmolzen, gegossen und in gleichmäßiger und störungsfreier Materialgüte als Coil auf eine Stahlhülse gewickelt.  

   >> mehr Informationen  


Home       Firmenstandort       Impressum       Presse       Sitemap